Ausgliederung2019-02-14T20:35:56+00:00

EIN AUSGLIEDERN VON UNTERNEHMENSTEILEN UND ABSPALTEN VON UNTERNEHMEN ERFORDERT EXPERTISE. DENN TRENNUNGEN SIND NIE EINFACH.

Wer Unternehmen oder Unternehmensbereiche ausgliedert, muss genau verstehen: Welche geteilten Prozesse müssen separiert werden? Zudem ist es wichtig über Mitarbeiter, Verträge, IT und Assets nachzudenken. Ziel unserer Carve-Out Projekte ist, möglichst schnell und effizient separierte Unternehmungen zu kreieren. Denn ein nahtloser Übergang ohne Überraschungen zum Day One ist das Ergebnis das unsere Kunden zu Recht erwarten.

Möchten einen Unternehmensteil veräußern, der aber noch ein Teil des Geschäftes ist? Dann benötigen Sie den richtigen Ansatz, eine gut geführte Projektabwicklung und ein motiviertes Team.

JEDE AUSGLIEDERUNG VON UNTERNEHMEN IST EINZIGARTIG

Jede Ausgliederung bzw. Abspaltung ist einzigartig und alle scheinen komplex, herausfordernd und oftmals auch frustrierend zu sein. Einen solchen Prozess schnell abzuwickeln und gleichzeitig die Performance und den Wert des laufenden Geschäfts nicht zu beinträchtigen ist aber dennoch machbar. Denn jede Ausgliederung bietet auch die Möglichkeit zu lernen, zu optimieren und Neues zu erschaffen. Gerne erörtern wir mit Ihnen im persönlichen Gespräch Ihr Vorhaben und geben unverbindlich Tipps für das richtige Vorgehen.

Separierungshürden

Typische zentrale Themen bei derartigen Prozessen sind wohl bekannt. Sie finden sich in der Separierung und Organisation der IT-Systeme, der Datenmigration, bei Mitarbeitern und Anlagen, der Verifizierung immaterieller Vermögensgegenstände und einer Reihe weiterer Problemfelder. Immer wieder werden jedoch kritische Herausforderungen übersehen! Denn kann der Verkäufers die Übergangsleistungen, die das „Deal-Team“ verhandelt hat nicht ausreichen ausführen, führt dies zu echten Problemen. Des weiteren sind der Zugang zu sensitiven Daten und die Aufrechterhaltung der Datensicherheit ein Problemfeld, dem man oft begegnet. Wenn nach der Ausgliederung Probleme auftreten, ist guter Rat teuer. Dann fließt viel Aufwand in die Bewältigung von negativen Rückwirkungen, die nach der Abspaltung in der eigenen Organisation oder dem ausgegliederten Geschäft auftreten. Lassen Sie es nicht so weit kommen.

WIE BEI DER AUSGLIEDERUNG VON UNTERNEHMEN ODER UNTERNEHMENSTEILEN VORGEHEN?

Planen Sie eine Ausgliederung oder einen Unternehmensverkauf? Dann könnte folgendes Angebot für Sie von Interesse sein:

Workshop / Training zu Ausgliederung & Verkauf, eintägig

  • Welche Bereiche müssen vor der Ausgliederung besonders geprüft werden?
  • Wie bereite ich die Ausgliederung systematisch und zügig vor?
  • Welche Stolpersteine kommen oft vor und wie vermeide ich diese?
  • Best Practice bei der Ausgliederung
  • Best Practice beim Unternehmensverkauf

Das Team von BTD hat einigen der größten globalen Organisationen geholfen ihre Ausgliederungen zu planen und Ihre Veräußerungen beschleunigt durchzuführen. Unsere erfahrenen Verkaufs-Profis wissen worauf es ankommt. Sie können Verkaufsprozesse beratend begleiten, oder den Prozess zügig durchführen. Hierzu gehört selbstverständlich auch das Erstellen und Verhandeln der TSAs, damit Sie Ihr Tagesgeschäft gelassen und schnell wieder aufnehmen können.

Gute Planung. Zügige Ausgliederung. Schmerzfreie Trennung.