btd2

Gesteigerte M&A Frequenz resultiert nicht zwangsläufig in Wertschöpfung. Möchten Sie Ihre M&A Resultate optimieren?

Wertschöpfung sollte die Grundlage jeder M&A Transaktion sein. Doch obwohl M&A heutzutage ein integraler Bestandteil vieler Unternehmensstrategien ist, haben viele Manager Schwierigkeiten, die geplanten Werte ihrer Transaktionen zu realisieren. Weshalb ist das so? Es gibt viele Gründe. Wir sehen häufig, dass zwar die Prozesse verstanden, aber nicht gelebt werden. Oder dass Integration nur ein Schlagwort ist, aber nicht wirklich verstanden wird, was dahintersteckt, beziehungsweise welche Methoden angewendet werden müssen, um eine Integration zu planen und umzusetzen und damit die ersehnte Wertschöpfung zu erreichen. Auch Unternehmen, die häufig andere akquirieren oder Unternehmensteile veräußern, werden nicht automatisch besser in M&A und PMI. Über die Zeit optimieren Organisationen mit einem großem Deal-Flow zwar den ein oder anderen Aspekt, oft bleiben aber Prozesslücken und andere Hindernisse, die es zu schließen und zu überwinden gilt. Externe Unterstützung zur Prozessoptimierung, Deal-Review und Playbook bzw. Tool-Kit Erstellung kann Abhilfe schaffen und unter Umständen sehr viel Lehrgeld sparen.

Den M&A-Prozess und PMI-Prozess kontinuierlich verbessern, optimieren

Konsistenter Transaktionserfolg – und kontinuierliche Verbesserung der Transaktions- und Integrationsprozesse zur Wertschöpfung bedarf folgender drei Dinge:

  1. Einem robusten Prozess und Vorlagen, die sowohl der Qualität als auch der Flexibilität, die jeder neue Deal mit sich bringt, Rechnung tragen,
  2. Der Einsicht, dass M&A mehr auf Erfahrungen als auf Mechanismen fußt, und
  3. Einem Vorgehen und einer Kultur, die Anreize schafft zu lernen und erworbenes Wissen von einem Transaktionsteam zum nächsten weiterzugeben.

Maßgeschneiderte M&A-Prozesse und PMI-Prozesse

Unternehmen, die diese 3 Faktoren berücksichtigen und richtig umsetzen, sind ihren Wettbewerbern in Sachen M&A klar überlegen.

BTD hat einige der größten Corporate- und Private Equity- Organisationen weltweit bei der Optimierung ihrer Akquisitions-, Desinvestitions-, Merger- und Integrations-Prozesse unterstützt. Ebenso hat BTD Mittelständler und Kleinunternehmer bei der Erzeugung und Implementierung eigener M&A-Teams, -Prozesse und -Vorlagen beraten, die es diesen Unternehmen erlaubt haben, M&A-Prozesse erfolgreich, mit Zuversicht und ohne weitere externe Hilfe durchzuführen. Wir wissen um die Notwendigkeit maßgeschneiderter Lösungen bei M&A-Prozessen, denn wir implementieren diese seit dem Jahr 2001 global und über viele Industrien hinweg und und lassen dabei unsere, aus diesen Erfahrungen gewonnenen, Best-Practice-Methoden einfließen.

Prozess-Optimierung. Wertgenerierung durch M&A. Wettbewerbsvorteil.